Wimpernserum von Develle Premium Cosmetics

Die Firma Develle Premium Cosmetics ist eine noch recht junge Firma, da sie erst im Jahr 2015 gegründet wurde. Das Beauty-Unternehmen hat sich auf die Herstellung von Kosmetikprodukten mit hochwertigen und pflegenden Inhaltsstoffen spezialisiert. Herzstück sind hierbei Anti-Aging und Pflegeprodukte. Aufmerksamkeit erregen dabei auch die Pflegeprodukte für die Wimpern wie die Wimpernseren.

Das Unternehmen aus Forst an der Lausitz konnte trotz der noch jungen Gründung bereits mit einigen Produkten in der Beautybranche punkten. Besonders beliebt ist unter anderem das Develle Wimpernserum. Die Wimpernseren von Develle Premium Cosmetics konnten sich schon nach kurzer Zeit sehr gut auf dem Markt etablieren und bereits im Jahr 2018 als Testsieger durchsetzen. Develle bietet den Konsumenten mittlerweile eine Serie hochwirksamer Wimpernseren an. Die Produkte weisen eine hohe Hautverträglichkeit auf und sind zusätzlich zu der Anwendung auf den Wimpern auch für Wachstum und Verdichtung der Augenbrauen geeignet. Bereits nach zwei Wochen werden die ersten Ergebnisse deutlich sichtbar, die Wimpern werden länger und fülliger. Denn das Serum bewirkt eine Stimulierung der Haarwurzel und damit ein besseres Wachstum der Wimpern, die Wimpern fallen seltener aus, stattdessen werden sie länger und kräftiger. In den Testberichten schneidet Develle daher seit der Entstehung des Unternehmens sehr gut ab.

Develle verspricht hohe Qualität

Develle verspricht dem Kunden bei regelmäßiger Anwendung des Wimpernserums eine attraktive Verdichtung des Wimpernkranzes quasi über Nacht. Die Wimpern sollen dauerhaft voller und voluminöser sein. Der Wimpernausfall wird zusätzlich durch pflegende Inhaltsstoffe stark reduziert und die Wimpern können sich regenerieren. Wimpern und Augenbrauen werden also laut Develle durch das Serum intensiv gekräftigt und gepflegt. Viele Kundinnen, die mit dem Develle Wimpernserum positive Erfahrungen machten, bestätigen dies. Die Develle Wimpernseren zählen derzeit zu den beliebtesten Seren auf dem Markt. Verschiedene Tests bestätigten die Hochwirksamkeit und gute Qualität der Beautyprodukte. Auch der Preis wird als angemessen erachtet. Die Produkte werden ausnahmslos dermatologisch getestet und ständig weiterentwickelt. Nebenwirkungen sind wenige bekannt, bei manchen Frauen traten allerdings Hautreizungen oder brennende Augen auf.

Was bewirkt ein Wimpernserum?

Wimpern schützen die Augen nicht nur vor Staub und Schmutz, geschwungene und volle Wimpern gehören auch zum Schönheitsideal vieler Frauen. Volle und ausdrucksstarke Wimpern verleihen dem Blick und den Augen ein geheimnisvolles Aussehen. Die Mascara gilt immer noch als das beliebteste Beautyprodukt aber es gibt mittlerweile Alternativen, um die Wimpern optisch aufzuwerten. Heute gibt es künstliche Wimpern oder Wimpern Extensions. Allerdings sind beide Varianten recht kostspielig und vor allem kurzweilig. Im Jahr 2008 kam daher noch eine weitere Variante auf den Markt: das erste Wimpernserum. Ein Wimpernserum soll das Wimpernwachstum dauerhaft anregen. Kraftlose und dünne Wimpern werden gekräftigt und die Härchen sind länger und widerstandsfähiger. Wimpernseren enthalten neben Wachstumsboostern auch pflegende Inhaltsstoffe. Ein Wimpernserum kann zusätzlich auch bei den Augenbrauen ein schnelleres und dichteres Wachstum bewirken.

Develle Wimperserum – Anwendungstipps

Vor dem Auftragen sollte andere Kosmetik an den Augen rückstandslos entfernt werden. Sonst kann ein Wimpernserum von Develle nicht richtig wirken. Aufgetragen wird das Serum jedoch nicht auf die Wimpern selbst, sondern mithilfe des enthaltenen Pinsels auf den Lidrand. Es ist ähnlich, wie das Ziehen eines Lidstriches und das Produkt lässt sich daher wie einen Eyeliner auftragen. Das Serum wird auf dem oberen Wimperkranz beider Augen aufgetragen. In manchen Wimpernseren sind auch Bürsten enthalten, hier erfolgt die Anwendung dann wie bei einer Mascara. Die Wimpernkur selbst dauert etwa 2 bis 3 Monate, in dieser Zeit kann das Serum 1 bis 2 Mal täglich aufgetragen werden. Am besten wirkt es jedoch über Nacht, daher sollte das Serum abends aufgetragen werden. Nach der täglichen Behandlung reicht eine Anwendung von 2 bis 3 Mal in der Woche aus, um das Ergebnis beizubehalten. Erste sichtbare Erfolge zeigen sich nach etwa 4 Wochen. Für optimale Ergebnisse ist daher die Regelmäßigkeit des Auftragens entscheidend.

Das Serum sollte nicht angewendet werden, wenn die Anwenderin sich in der Stillzeit befindet oder schwanger ist. Auch Minderjährige oder Menschen, die eine Chemotherapie erhalten, sollten auf das Serum verzichten. Bei Hautkrankheiten sollte vorher mit einem Arzt gesprochen werden, ob das Serum nicht zu Unverträglichkeiten führt. Das Serum eignet sich für empfindliche Augen ebenso gut wie für die Wimpern von Kontaktlinsenträgern. Vereinzelt können Reaktionen wie Reizungen der Haut auftreten. Manche Anwenderinnen klagen über brennende Augen nach dem Auftragen. Das hängt mit denen in einem Wimpernserum enthaltenen Inhaltsstoffen zusammen.

Develle Quick Eye Lash Wimpernserum wird Testsieger

Vor etwa 2 Jahren kam das erste Develle Wimpernserum in drei verschiedenen Ausführungen auf den Markt. Das Develle Quick Eye Lash, sowie die Sensitive und Supreme Ausführung. In einem im Jahre 2016 durchgeführtem Test, schnitt das Develle Supreme mit befriedigend ab. Es wies nur eine sehr geringe Konzentration der Pflege- und Wachstumsstoffe auf, die Wirkung war dementsprechend gering und die Kunden enttäuscht. Stattdessen enthielt das Produkt einen hohen Anteil an Konservierungsstoffen. Die Verträglichkeit ließ daher auch bei vielen Anwenderinnen zu wünschen übrig. Die Hersteller haben daraufhin eine neue und deutlich ansprechendere Zusammensetzung entwickelt.

Denn Anfang 2018 wurden mehrere Develle Wimperserum-Produkte Testsieger. Zum Beispiel das Develle Quick Eye Lash Wimpernserum, besonders das hervorragende Wachstum wurde im Test gelobt. Das Develle Quick Eye Lash Wimperserum schnitt in allen Bereichen mit der Höchstnote ab. Mit der hochwirksamen Zusammensetzung sorgt das Serum für eine Verdichtung der Wimpern und Augenbrauen und hält was es verspricht. Nach etwa zwei bis drei Wochen sind die Wimpern bei täglicher Anwendung deutlich länger und zugleich voller.

Inhaltsstoffe vom Develle Quick Eye Lash

Das Serum ist auch für die Anwendung auf den Augenbrauen geeignet. Ein einziger Nachtteil ist, dass das Produkt das Gewebshormon Prostaglandin enthält. Ohne dieses Hormon fällt die Wirkung aber einfach nicht so stark aus, sodass wirklich wirksame Seren dieses meist enthalten. Für die Develle Wimpernseren werden aber keine Tierversuche durchgeführt. Die Hautverträglichkeit wird insgesamt auch als sehr hoch bewertet.

Beim Sensitive Eye Lash wird auf Prostaglandin verzichtet, es stellte daher eine sanfte und hormonfreie Alternative zum Develle Quick Eye Lash Wimpernserum dar. Das Sensitive Eye Lash soll die Wimpern verlängern und verdichten, auch bei diesem Produkt wird auf Tierversuche verzichtet. Zudem enthält das Serum auch keine Parabene. Zufriedene Kunden berichten von ihren Erfahrungen mit Develle, die Wimpern seien um bis zur Hälfte länger, sie sind widerstandsfähiger und voluminöser.

Das wachsende Angebot beim Develle Wimpernserum

Das schon recht beachtliche Wimpernserenangebot von Develle umfasst mittlerweile neben dem Quick Eye Lash folgende Produkte: Das Supreme Eye Lash, das Sensitive Eye Lash, das Royal Eye Lash und das Luxury Eye Lash. Das Quick Eye Lash sowie das Supreme Eye Lash kosten aktuell bei einem Inhalt von 10 ml 69,95 Euro. Das Sensitive Eye Lash mit ebenfalls 10 ml Inhalt kostet 59,95 Euro und das Royal Eye Lash sowie das Luxury Eye Lash kosten bei 8 ml Inhalt 79,90 Euro.

Neu dazugekommen sind noch das Deluxe Eye Lash Wimpernserum und das Premium Deluxe Eye Lash Wimpernserum. Die Produkte mit 4 ml Inhalt kosten hier 49,95 Euro, die 8 ml-Produkte kosten 79,95 Euro. Die Produkte sind entweder direkt im Onlineshop von Develle oder günstig auf Amazon erhältlich. Die Produkte von Develle bieten ein gutes Verhältnis von Preis und Leistung und bewegen sich im mittleren Preissegment.

Develle Wimpernserum erneut im Test

Im September 2018 wurden erneut 20 Wimpernseren getestet. Darunter befanden sich auch sieben Wimpernseren von Develle. Diese sieben schnitten insgesamt am besten ab, allen voran das Royal Eye Lash und das Quick Eye Lash. Auch in weiteren Beautytests schnitten die Seren von Develle sehr gut ab. Ein Wimpernratgeber hat 17 Wimpernseren getestet, drei davon waren von Develle. Auch diese drei belegten die vorderen Plätze im Test. Am besten wurde auch hier wieder das Quick Eye Lash bewertet.

Vorteile und Nachteile rund um das Develle Wimpernserum

Bei regelmäßiger Anwendung entstehen bei den meisten Frauen wie versprochen voluminöse und dichte Wimpern. Einige Testerinnen sind jedoch enttäuscht vom Ergebnis, sie hätten sich mehr Volumen erhofft. In manchen Fällen kam es zu trockenen Augen. Bei manchen Anwenderinnen fielen die Wimpern sogar noch aus und einige Frauen beklagten brennende Augen. Der Großteil der Konsumenten ist jedoch sehr zufrieden mit dem Produkt, die Wirkung wird als sehr positiv bewertet und deutlich sichtbare Ergebnisse zeigten sich schon nach einigen Wochen regelmäßiger Anwendung. Teilweise stellte sich sogar schon nach zwei Wochen eine deutliche Verbesserung der Wimpernstruktur ein. In vielen Tests wird das einfache Auftragen und die gute Handhabung gelobt. Zusätzlich entsteht eine schöne und natürliche Optik der Wimpern. Der feine Pinsel ermöglicht dabei ein gezieltes und auch sparsames Auftragen des Serums. Die Wimpern werden verlängert und so voluminös, dass sogar eine Wimperntusche nicht mehr unbedingt nötig ist. Die Wimpernseren von Develle können daher auch die bessere Alternative zu falschen Wimpern oder Wimpernextensions sein.

Ein Nachtteil ist, das manche Develle Wimpernseren Prostaglandin enthalten, Develle bietet jedoch auch Produkte an, die frei von diesem Hormon sind, wie zum Beispiel das Sensitive Eye Lash Wimpernserum. Ein weiterer Nachteil für manche Anwender ist, dass die Ergebnisse manchmal etwas auf sich warten lassen, es braucht also etwas Geduld. Das ist aber grundsätzlich bei allen Wimpernseren der Fall – denn das natürliche Wachstum muss ja erst einmal angeregt werden. Insgesamt sind die Produkte von Develle daher zu empfehlen und es handelt sich um eine gute Option für ein Wimpernserum.