Der perfekte Augenaufschlag – Wie das Balea Wimpernserum deinen Blick auffrischt

Wir kennen es aus den romantischsten Filmen Hollywoods, den Augenaufschlag in

Slow Motion. Dabei ist der Blick durchdringend und die langen, schwungvollen Wimpern lassen die Augen unwiderstehlich wirken. Das soll unrealistisch sein? Es ist ja nur ein Film? Mit dem neuen Balea Wimpernserum kann dies Realität werden. In diesem Artikel findest du alle wichtigen Informationen zum Balea Wimpernserum, was es so besonders macht und wie du die Wirkung des Wimpernserums in deinem Alltag verstärken kannst.

Was bringt das Balea Wimpernserum?

Das Balea Wimpernserum ist der neuste Wimpernbooster für ein neues Wimpernerlebnis. Unterstütze das natürliche Wachstum deiner Wimpern mit dem neuen Wimpernserum von Balea, der Eigenmarke von DM. Es verspricht längere und dichter wirkende Wimpern durch ein gezieltes Auftragen mit dem schmalen Applikator. Zudem ist es ein natürliches, veganes Produkt ohne Parfum, Alkohol, Farbstoffe, Parabene, Paraffine, Öl und schädlichen Mineralölen. Es ist geeignet für jeden Hauttyp und durch die natürlichen Zusatzstoffe gilt es als ein gutes Produkt für Allergiker.

Das Pflegefluid mit Peptid-Aktiv-Komplex verspricht bereits nach 6 bis 8 Wochen einen sichtbaren Unterschied in der Wimpernfülle und Struktur. Es soll täglich durch den Applikator auf den Ansatz der Wimpern gegeben werden, hierbei ist es wichtig nicht zu viel Produkt zu verwenden, da dies sonst die Augen reizen könnte. Der schmale Applikator hilft bei der optimalen Handhabung. Das Wimpernserum von DM ist eine wahre Geheimwaffe für einen traumhaften Augen Aufschlag. Überzeuge dich selber!

CTA

5 Tipps um das Balea Wimpernserum noch wirksamer zu machen

Die zahlreichen Tests des Balea Wimpernserums bestätigen den Erfolg, doch es gibt zusätzliche Maßnahmen, die du treffen kannst, um die Fülle und das Wachstum deiner Wimpern zu unterstützen. Neben des regelmäßigen Auftragens des Wimpernserums für einen Realash Effekt, kann auch dein Lebensstil positive Nebeneffekte für deinen Blick mit sich bringen.

Wimpern mit Kokosnuss Öl auffrischen

Die wohltuenden Inhaltsstoffe des natürlichen Kokosnuss Öls helfen die Wimpern und die Augenpartie auf sanfte Weise zu pflegen. Hierbei eignet sich das Öl besonders für die Reinigung der Wimpern, bevor du das Balea Wimpernserum auf die Augen aufträgst. Tatsache ist, dass zu viel Produkt die Augenpartie reizt und demnach zu Wimpernverlust und unerwünschten Rötungen führen kann. Daher bietet es sich an das Kokosnuss Öl regelmäßig mit circa 2-3 Tropfen zu verwenden und sanft einzumassieren.

Wenig Kontakt mit den Fingern aufbauen

Auch wenn die Pflegeprodukte für die Wimpern sanft in die Augenpartie einmassiert werden sollen, heißt dies nicht auch im Alltag die Augen und Wimpern mit Reibungen zu reizen. Ganz im Gegenteil, dies führt zu Wimpernverlust und Falten, da das ständige Reiben die Haut stark beansprucht und diese an Elastizität verliert. Nicht nur für unsere Wimpern und Haut, ist das regelmäßige Reiben ein negativer Aspekt, denn zugleich greifen Bakterien auf unseren Händen das Auge und die Hornhaut an. Dies kann zu Entzündungen und zur Verdünnung der Hornhaut führen.

Mindestens einen Make-Up freien Tag pro Woche

Die tägliche Verwendung von Mascara birgt eine starke Belastung für unsere

Wimpern. Die Stoffe der Mascara verklumpen unsere Gefäße und lassen die Wimpern ausdünnen. Hierbei hilft das Wimpernserum von DM als Gegenwirkung, doch um die zahlreichen positiven Eigenschaften des Wimpernserums zu genießen, sollte einmal bis mehrmals pro Woche auf Make-Up und vor allem Mascara verzichtet werden. Je öfter du hierbei deiner Haut und deinen Wimpern eine Pause gönnst, desto schwungvoller werden sie schließlich.

Nahrungsergänzungsmittel als Wimpernbooster von innen

Nicht nur von außen kannst du deine Wimpern boosten, sondern zugleich von innen. Es kann schwer sein täglich alle nötigen Vitamine und Mineralien aufzunehmen, vor allem in einem stressigen Alltag, da können Nahrungsergänzungsmittel helfen. Besonders wichtig für das gesunde Wachstum deiner Wimpern sind Vitamin A, B, C und E. Nutze Nahrungsergänzungsmittel für einen schnellen Effekt, doch versuche langfristig deine Ernährung so umzustellen, dass die nötigen Vitamine aufgenommen werden können. Nahrungsmittel die deinen Wimpern mehr Länge und Fülle schenken sind:

  • Nüsse
  • Olivenöl
  • Kokosnussöl
  • Bohnen
  • Avocado
  • Kichererbsen
  • Frische Früchte
  • Brokkoli
  • Fisch

Diese Nahrungsmittel lassen sich leicht in den Alltag integrieren. Nutze beispielsweise Nüsse als kleinen Snack für zwischendurch oder zaubere dir ein leckeres Abendessen mit Fisch, angebraten in Olivenöl, Brokkoli dabei und einen leckeren Salat mit Avocado und Bohnen.

Auch das Balea Wimpernserum beinhaltet Vitamine und wichtige Zusätze wie unter anderem Allantoin und das Pflegevitamin Biotin.

Schonend abschminken

Nicht nur der Prozess des Schminkens ist für die Augen- und Wimpernpartie sehr belastend und kann auf Dauer negative Zusatzerscheinungen, wie das Ausdünnen der Wimpern, sowie der Bildung von Falten mit sich ziehen. Auch das Abschminken ist eine weitere Belastung die, wenn nicht richtig durchgeführt, sich negativ auf das äußere Erscheinungsbild auswirkt.

Wichtig ist hierbei den Prozess des Abschminkens möglichst schonend zu gestalten. Nutze dafür natürliche Mitteln, keine chemischen Reinigungsmittel und versuche so wenig wie möglich zu reiben. Trage das Wimpernserum von DM erst nach der Reinigung auf, um sicherzugehen, dass alle Wirkstoffe unbehandelt von anderen Stoffen in den Haaren und der Haut aufgenommen werden können.

Das Balea Wimpernserum bringt neuen Schwung in deine Wimpern

Du möchtest mit möglichst wenig Aufwand den maximalen Erfolg erzielen und dabei keine Unmengen an Geld für eine ganze Reihe an Produkten ausgeben? Dann ist das Balea Wimpernserum von DM die richtige Wahl für dich, es gibt es zu kaufen bei Prolash. Die zahlreichen Tests der DM Kundinnen sprechen für sich, es ist ein richtiger Wimpernbooster. Durch die leichte Applikation und der einfachen Handhabung ist es leicht das Wimpernserum in den Alltag zu integrieren. Morgens und Abends über die gereinigten Wimpernkränze geben und schon nach 6 bis 8 Wochen einen Unterschied sehen.

Du möchtest den Wachstumsprozess deiner Wimpern mit dem Balea

Wimpernserum unterstützen und zudem schädlichen Verhaltensweisen aus deinem Alltag streichen? Dann folge unseren Tipps. Verzichte beispielsweise an einem oder besser sogar mehreren Tagen auf Make-Up, explizit der Wimperntusche und falls du

doch zu Make-Up greifst, achte auf einen ausgiebigen und schonenden Abschminkprozess.

Wunderschöne Wimpern á la Hollywood müssen kein Traum bleiben, ganz im Gegenteil denn Wimpernbooster wie das Wimpernserum von Balea unterstützen auf natürliche Weise das Wachstum deiner Wimpern und lassen sie schon in kürzester Zeit voller und schwungvoller wirken, für einen unwiderstehlichen Blick. Probiere es aus!

CTA