I Love Extreme Mascara

Die „I Love Extreme Mascara“ von Essence bietet eine große Besonderheit: Sie verleiht den Wimpern ein unglaublich starkes Volumen. Durch die ultraschwarzen Pigmente der Wimperntusche wird jede einzelne Wimper sanft umhüllt und tiefschwarz gefärbt. Durch die besonders cremige Zusammensetzung und Textur können die Anwenderinnen beim Auftragen der Mascara ein sehr hohes Volumen der Wimpern erreichen.

Besonders vouluminös dank extragroßer Synthetikbürste

Zufriedene Kunden haben es nach einem Test bestätigt: Es entstehen mit der Mascara von Essence super lange und dichte Wimpern. Die Wimpern wirken einfach voller. Auch äußerlich ist die I Love Extreme Mascara ein echter Eyecatcher. Knallige Farben und der jugendlich wirkende Schriftzug erregen Aufmerksamkeit. Essence bietet mittlerweile drei Wimperntuschen der sehr beliebten I Love Extreme Reihe an.
Nach dem Extreme Mascara wurden also zwei weitere Versionen herausgebracht. Eine Besonderheit bei allen drei Produkten ist die große Bürste. Diese erwischt beim Auftragen der Tusche wirklich jede einzelne Wimper. Dadurch ist die Betonung aller Wimpern gegeben und es entsteht ein auffallender Augenaufschlag. Das vegane Hauptprodukt der Mascara färbt die Wimpern tiefschwarz und lässt sie voluminöser wirken. Die Wimperntusche ist jedoch nicht wasserfest, dadurch kann es zu leichten Verschmierungen kommen. Der Effekt ist aber sehr langanhaltend und schwung gebend zugleich. Die Wimpern werden verlängert, dies lässt den Blick intensiver erscheinen. Äußerlich ist das Produkt ebenfalls ein Hingucker. Das liegt an der schwarzen Verpackung mit auffallender und jugendlicher pinkfarbener Schrift.

Besonders crazy – der Crazy Volume Mascara

Die zweite Variante ist der Crazy Volume Mascara. Er verspricht, wie der Name schon sagt, nicht nur ein extremes Volumen und ultraschwarze Wimpern. Das Beautyprodukt gibt den Wimpern ein extremes Volumen. Ein großer Auftritt ist mit einer solchen Wimperntusche schon garantiert. Die Wimperntusche lässt sich leicht auftragen und verleiht den Wimpern ein noch stärkeres Volumen.
Es hat allerdings durch diesen besonderen Effekt auch eine etwas längere Trockenzeit als andere Produkte. Äußerlich ist der Mascara ähnlich auffallend wie die I Love Extreme – Schwester. Diesmal in umgekehrter Farbfolge, eine pinkfarbene Verpackung mit dem bekannten schwarzen Schriftzug. So fällt die Mascara im Regal sofort auf und weckt das Interesse. Die dritte Variante aus der Reihe, ist der Waterproof. Die wasserfeste Version ist besonders gut geeignet für den Sport und kann sogar zum Schwimmen genutzt werden. Sie verspricht einen besonders langanhaltenden Effekt und verleiht den Wimpern einen perfekten Glanz. Dabei zeichnet die Variante Waterproof sich dadurch aus, nicht zu verschmieren. Dieses Modell der beliebten Serie hat eine blaue Verpackung und einen pinkfarbenen Schriftzug. Zu verfehlen sind damit alle drei Optionen nicht im Regal.

Wo kannst du die Mascara von Essence kaufen?

Die I Love Wimperntuschen sind unter anderem bei DM für einen Preis von rund 2,75 Euro erhältlich. Bei Douglas sind sie für etwa 2,79 Euro kaufen. Auch andere Drogerien wie Rossmann bieten das Beautyprodukt an. Die Mascara können zudem online bestellt werden, allerdings kann da der Preis nach oben variieren. Unterschiede beim Preis sind immer wieder möglich. Grundsätzlich handelt es sich aber um ein Produkt der günstigen Preiskategorie, welches extra für eine junge Zielgruppe designt wurde.
Wie die meisten Wimperntuschen weisen auch die Produkte von Essence eine Haltbarkeit von etwa 6 Monaten auf. Die Verträglichkeit des Beautyproduktes ist augenärztlich bestätigt. Der Inhalt der Wimperntusche beträgt 12 ml. Das Verhältnis von Preis und Leistung ist damit sehr gut – auch wenn die Wirkung der Mascara nicht an teurere Modelle herankommt.

Günstiges Topprodukt mit kleinen Schwächen

Über den Preis der Extreme Mascara kann man sich ganz sicher nicht beschweren, da diese Mascara für weniger als 3,00 Euro wirklich sehr günstig ist. Die Wimpern erhalten neben der tiefschwarzen Farbe eine attraktive Länge und ein starkes Volumen. Ein paar kleine Mängel gibt es allerdings zu beklagen. Nach dem wiederholten Auftragen oder beim Nachbessern können die Wimpern schnell verkleben. Das möchte natürlich jede Frau möglichst vermeiden. Aufgrund der großen Bürste ist außerdem etwas Übung gefragt, da die meisten Frauen die kleineren und handlicheren Bürsten gewohnt sind. Natürlich können kleine Fehler beim Auftragen mit einem Wattestäbchen entfernt werden, doch der Aufwand ist somit insgesamt größer. Die Bürste nimmt sehr viel Tusche auf, dadurch können sich leider auch kleine Klümpchen bilden.
Abschließend lässt sich sagen: Zweckerfüllend und einen Test wert. Für die Freizeit und aufgrund des günstigen Preises ist der I Love Extreme Mascara keine schlechte Wahl. Bei besonderen Anlässen sollte Frau aber vielleicht eher auf ein hochwertigeres und höchstwahrscheinlich teureres Produkt zurückgreifen. Diese schafft dann doch noch etwas mehr in Bezug auf die Haltbarkeit, das Volumen und die Länge.