L.O.V. Mascara – Volumen und Schwung für einen tollen Augenaufschlag

Wimpern sollen nicht nur lang sein, sie brauchen auch Volumen. Getuschte Wimpern mit viel Volumen sind dann nur durch eine passende Wimperntusche mit speziellem Bürstchen möglich. Die L.O.V. Mascara kommt in einer glänzenden Verpackung daher und soll durch das speziell geformte Bürstchen viel Volumen ermöglichen. Günstig ist die L.O.V. Wimperntusche ebenfalls. Doch was ist an dem Versprechen dran und lässt die Mascara sich wirklich so gut auftragen wie versprochen? Im Folgenden wird die Mascara mit ihren Vorteilen und Nachteilen genau wie mit den Tricks für das perfekte Auftragen vorgestellt.

Was die L.O.V. Wimperntusche auszeichnet

Dank der gut verträglichen Inhaltsstoffe lässt sich die Wimperntusche gut und leicht auftragen. Selbst bei empfindlichen Augen und bei Trägern von Kontaktlinsen dürfte es keine Probleme geben. Dazu kommt das breite, speziell geformte Bürstchen. Dieses ist bei L.O.V. so geformt, damit wirklich alle Wimpern erfasst werden. Auf diese Weise entsteht das zusätzliche Volumen durch ein kräftiges Tuschen vom Ansatz bis zur Spitze. Das dramatische Volumen eignet sich somit ganz besonders für alle, die sich ein wenig mehr Dichte und nicht einfach nur Länge bei den Wimpern wünschen. Tiefschwarz und langanhaltend hält das neue Volumen laut dem Hersteller den ganzen Tag. Perfekt wird das Ergebnis, wenn die Mascara in einer Zick-Zack-Bewegung vom Wimpernansatz bis zur Spitze aufgetragen wird.

Wo gibt es die L.O.V. Mascara zu kaufen?

Erhältlich ist die L.O.V. Mascara nicht nur beim Hersteller, sondern auch bei verschiedenen anderen Anbietern. Der Preis liegt bei 10 Euro im Durchschnitt. Dadurch gehört die Tusche von L.O.V. ganz klar zu den günstigeren Wimperntuschen. Erhältlich ist die Mascara unter anderem bei Douglas und bei Amazon. Auf diese Weise ist ein Einkauf schnell und günstig möglich – im Geschäft kann die Mascara nach Wunsch ebenfalls gekauft werden.

Erfahrungen mit der Lov Mascara

Die Erfahrungen mit der Lov Mascara sind durchweg gut. Viele Anwender sind sehr angetan vom zusätzlichen Volumen und von der guten Verträglichkeit der Wimperntusche. Diese lässt sich leicht auftragen und schafft es wirklich, mehr Volumen zu zaubern. Hinsichtlich der Länge ist das Ergebnis ebenfalls gut aber nicht überragend. Es handelt sich eben um ein Produkt, welches das Volumen der Wimpern erhöhen soll. Für die Länge der Wimpern sind daher eher andere Mascaras geeignet. Es gibt allerdings auch einige Erfahrungen, die nicht ganz so positiv ausfallen. Dann kann es vorkommen, dass die Wimperntusche bröckelt und im Laufe des Tages verschmiert. Das kommt bei weitem nicht immer vor. Doch das Problem mit dem Bröckeln der Wimperntusche kommt genau wie ein gelegentliches Verkleben der Wimpern vor. Zum Vermeiden von Spinnenbeinen ist es daher wichtig, nicht zu viel von der Tusche zu nehmen.

Fazit: Günstige Mascara für mehr Volumen

Mit einem Preis von nur etwa 10 Euro handelt es sich bei dem Produkt von L.O.V. um eine eher günstige Wimperntusche. Es handelt sich nicht um ein Produkt, welches gleichzeitig viel mehr Volumen und Länge verspricht. Allerdings ist die Tusche ideal für alle, die sich vor allem mehr Volumen wünschen und von Natur aus eher dünne Wimpern haben. Das mögliche Bröckeln der Mascara tritt laut Erfahrungen gelegentlich auf. Eine Regel ist diese Wirkung aber nicht. Die meisten Anwender sind sehr zufrieden mit der Tusche von L.O.V., die das Volumen tatsächlich deutlich erhöht. Ein traumhafter Augenaufschlag ist daher gerade bei Wimpern gut möglich. Da ein Verklumpen der Wimpern möglich ist, sollte nicht zu viel von der Tusche auf einmal genutzt werden. Insgesamt handelt es sich um ein zu empfehlendes Produkt bei von Natur aus eher dünnen Wimpern.